Aktuelles

Unser international aufgestelltes Team verfügt über ein europaweites Netzwerk und unterstützt Sie bei Ihren Anliegen. Wir sind jederzeit für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen.

Kursleitungen auf Honorarbasis gesucht!

Der VIJ sucht Kursleitungen auf Honorarbasis für Integrationskurse und Berufssprachkurse mit entsprechender Zulassung vom BAMF.

Besuchen Sie die Bahnhofsmission an Gleis 1 im Stuttgarter Hauptbahnhof

„Warum Gleis 1?“, werden Sie sich fragen.

Richtig, das gilt nur für den 16.9. von 11 - 17 Uhr.
Zur 2. Stuttgarter Mobilitätswoche sowie zum Tag der Schiene ist die Bahnhofsmission mit einem Infostand präsent und beantwortet all Ihre Fragen rund um die Mobilität und Angebote der Bahnhofsmission. Bei einer frischen Waffel plaudert es sich ganz angenehm, kommen Sie vorbei!

„Mama lernt Deutsch" Kurse für Frauen mit paralleler Kinderbetreuung

Der VIJ bietet „Mama lernt Deutsch" Kurse für Frauen mit paralleler Kinderbetreuung an
Die „Mama lernt Deutsch" Kurse werden von der Landeshauptstadt Stuttgart gefördert.
Zielgruppe:
Für Mütter aus der Landeshauptstadt Stuttgart und Flüchtlingsfrauen, die nur an zwei Tagen in der Woche Deutsch lernen möchten.
Demnächst starten neue Kurse für Frauen, die kein Deutsch können oder nur geringe Vorkenntnisse haben an folgenden Standorten in Stuttgart Ost:
- Ostheimschule (Mama lernt Deutsch Kurs und zusätzlich ein Näh-und Deutschkurs)
- Familienzentrum Raitlesberg
- Familienzentrum Stöckach
Kursumfang: 100 UE
Kursdauer: ca. 6 Monate, 2 x pro Woche vormittags
Kursbeginn: 2 x im Jahr
Information und Anmeldung:
VIJ Deutschkurse
Willy-Brandt-Straße 50, 70173 Stuttgart (am Neckartor)
Tel: 0711 23941 39
sprachkurse@vij-wuerttemberg.de

Neue Broschüre geht auf Zeitreise durch 140 Jahre VIJ-Geschichte

140 Jahre Internationale Jugendarbeit sind 140 Jahre gelebte Zeitgeschichte. Die Broschüre nimmt Sie mit auf eine spannende Zeitreise durch die bewegte Vereinsgeschichte von der Entstehungszeit bis heute.

„Prostitution statt Schulbesuch“

Interview im SWR zum Thema Menschenhandel

"Ich freue mich, Verwaltungsratsvorsitzende von diesem tollen Verein zu sein!" - Brigitte Lösch im Interview

Frau Lösch ist Sozialpädagogin und war 20 Jahre Landtagsabgeordnete in Stuttgart. Sie ist Feministin und macht sich schon lange für Frauen- und Jugendpolitik stark. Im Interview berichtet sie von ihrer Tätigkeit als Verwaltungsratsvorsitzende im VIJ und was sie daran besonders schätzt.

FIZ-Kommentar zum Internationalen Tag gegen Menschenhandel – 30. Juli

Das Thema Menschenhandel, insbesondere Zwangsprostitution, bekommt im Kontext des Ukraine-Krieges viel mediale und politische Aufmerksamkeit. Flüchtende oder vertriebene Menschen nehmen in ihrer Not vermeintliche Hilfs- oder Jobangebote an, die sie in Ausbeutung bringen.

"Frauen fragen Frauen": Unser YouTube-Kanal informiert

Im Rahmen des Projekts "Frauenpower" beantwortet unser YouTube-Kanal Fragen rund um das Leben in Deutschland.

FIZ-Jubiläum

Das Fraueninformationszentrum wird 35 Jahre

Theatergruppe des Club International präsentiert: Der magische Aufzug

Türen auf, Stockwerk auswählen und los geht das Abenteuer. Der scheinbar unspektakulärste Ort der Welt wird zum Portal. Doch wohin soll die Reise gehen?